Seitenmulcher MBL leicht LW

Die Seitenmulchgeräte von Tehnos erleichtern die Arbeit

Schon seit hunderten von Jahren bearbeiten Menschen Felder, Acker und Wiesen. Einst geschah dies mit bloßen Händen, etwas später machte man sich aus verschiedenen Materialien Werkzeuge, um sich die Arbeit zu erleichtern. Um das Feld und den Acker zu bearbeiten behalf man sich mit einer Hacke, um auf den Wiesen das Gras zu mähen mit einer Sense und Sichel. Die Hacke, Sense und Sichel waren Jahrzehntelang die Werkzeuge für die Landwirtschaft. Somit baute man sich Nahrung für sich selber und für Tiere wie Kühe, Schafe, Ziegen, Hühner u. ä. an. Mit der Zeit begann man weitere mechanisch- oder maschinell angetriebene Geräte zu benutzen und dies führte dazu, dass man das Handwerkzeug zur Bearbeitung der Felder, Acker und Wiesen fast nicht mehr benötigte.

Mit der Einführung von Rasenmähern, Seitenmulchgeräte wie dieser http://www.tehnos-mulcher.com/seitenmulcher, Taktoren, Pflügen und anderen Geräten wurde die Arbeit auf dem Feld, Acker und der Wiese so zu sagen zum Kinderspiel.

Seitenmulcher MBL leicht LW
Vorführung der Bedienung – Seitenmulcher MBL leicht LW

Das Unternehmen Tehnos aus Slowenien stellt viele Geräte für die landwirtschaftliche Bearbeitung her – verschiedene Mulchgeräte, Maschinen für den Kartoffelanbau und Maschinen zur Bodenbearbeitung. Es gibt verschiedene Mulcher, die zum bestimmten Zweck hergestellt sind. Bei Tehnos kann man universale Mulcher, landwirtschaftliche Mulcher, Seitenmulcher, Kreiselmulcher, Obst und Weinbaumulcher, Forstmulcher und Spargelmulcher erwerben. Die Seitenmulchgeräte von Tehnos haben ein paar patentierte Lösungen über die Sie mehr unter http://www.tehnos-mulcher.com/seitenmulcher erfahren können.

Vorstellung der Seitenmulchgeräte

Seitenmulchgeräte sind Geräte, die man für landwirtschaftliche und kommunale Arbeiten nutzt. Mit den Seitenmulchgeräten verschiedener Ausführungen kann man das Gras in den Straßengräben und Böschungen an Straßenrändern, vom Acker verschiedene Reste von Getreide, Mais und ähnlichen säubern usw. Die Seitenmulchgeräte von Tehnos sind wirklich sehr vielseitig anwendbar. Alle Modelle mit der Modell-Beschreibung „leicht“ haben eine Arbeitsbreite von 150 – 200 cm, wobei die Modele „Profi“ eine Arbeitsbreite von 170 cm bis max. 280 cm aufweisen.

Das Gewicht der Seitenmulchgeräte hängt vom Modell ab und liegt bei der leichtesten Ausführung bei knapp 500 kg und bei der vielseitigsten und kompaktesten bei 1540 kg. Alle Seitenmulchgeräte Tehnos werden an Traktoren angekoppelt die auch je nach Modell entsprechende PS-Leistung aufweisen müssen, um entsprechend zu funktionieren. Alle Modelle verfügen über eine hydraulische seitliche und vertikale Verstellung, schwimmende Anpassung der Mulcher an unebenen Flächen, robuste Schutzkufen, verstärkten Schutz des Getriebes, einstellbare Arbeitshöhe, Schutz mit Gummivorhang, Freilaufkupplung im Getriebe. Einige Modelle der Seitenmulchgeräte sind mit mechanischer oder hydraulischer bzw. mechanisch-hydraulischer Anfahrsicherung ausgestattet.

Warum Seitenmulchgeräte von Tehnos erwerben

Die meisten Geräte zur landwirtschaftlichen und kommunalen Nutzung sind sich ähnlich. Tehnos hat jedoch paar Innovationen in seine Modelle der Seitenmulchgeräte eingebaut die patentiert sind und somit nur von Tehnos eingebaut und verwendet werden können.

Es handelt sich um das Low-Vib-Patent, das Schwingungen reduziert und somit ein schnelleres Drehen des Rotors ermöglicht, die zweite Lösung ist das geneigte Doppelgelenk, dass beim Stoß gegen ein Hindernis einen gleichmäßigen und gleichzeitigen Rückzug und Anhebung des Seitenmulchgerätes bewirkt und die dritte patentierte Lösung ist das hydraulische Sicherheitssystem, das mit paralelogrammförmiger Bewegung beim Aufprall auf ein Hindernis den Rückzug des Seitenmulchers und somit die Entlastung des Anbaublocks bewirkt. Die Mulcher und andere Geräte von Tehnos sind einen Kauf wert – seinen Sie herzlich willkommen.

Artikel aus derselben Kategorie:

Copyright Bibliothek 2020
Shale theme by Siteturner