Arten von Web-Hosting-Pläne, die Sie kennen sollten

Ein Web-Host bietet die Server-Infrastruktur und Technologie, auf der sich Ihre Website und alle ihre Daten und Dateien befinden würden. Sie haben die volle Kontrolle über den Inhalt der Website. Die Server, auf denen sie sich befindet, können jedoch die Leistung Ihrer Website beeinträchtigen. 

Dies ist der Grund, warum Sie wissen sollten, dass Sie nur bei bestimmten Arten von Webhosting die Möglichkeit haben, Ihre Einstellungen oder Serverkonfiguration zu kontrollieren. Sie müssen auch beachten, dass es verschiedene Arten von Web-Hosting-Pläne gibt und nicht alle für Ihre Bedürfnisse geeignet sind.

Shared Web Hosting

Es ist perfekt für wenig frequentierte Blogs und Business-Starter-Websites. Jede Website, die existiert, erfordert den Aufenthalt auf einem Server, unabhängig davon, ob es sich um Ihre eigene Website oder um eine Website eines bestimmten Hosting-Unternehmens handelt. Dies ist gegeben. Was jedoch nicht gegeben ist, ist, was sonst noch auf diesem Server mit Ihrer eigenen Website ist. Shared Webhosting ist beliebt und kostengünstig. Als Geschäftsmodell sollten Sie eine robuste Hosting-Lösung in Betracht ziehen.

Cloud Web Hosting

Es ist ein wenig ähnlich wie Shared Web Hosting, bei dem mehrere Domains den Platz auf denselben Servern mit einigen Websites teilen können. Damit ist Cloud Web Hosting in der Lage, diese Art von gemeinsam genutzter Umgebung effektiv zu verwalten, verglichen mit Shared Web Hosting. Aber, es kommt mit einem hohen Preisschild, um für es unterzubringen, dennoch ist das zu erwarten.

VPS Webhosting

Es ist ideal für E-Commerce-Websites und große Unternehmen. VPS oder Virtual Private Server sind der nächste Schritt, wenn es um das Webhosting geht. Für die Kunden, die sich mit Leistung, Sicherheit und ihrer Serverkonfiguration befassen, ist das VPS-Hosting eine gute Wahl, da es Ihnen einen besseren Zugriff und eine bessere Kontrolle für jeden einzelnen bietet. Da Sie ein privates Stück und einen dedizierten Server erhalten, bedeutet dies, dass Sie ein bestimmtes Maß an technischer Eignung haben sollten, um die Verwaltung des privaten Serverraums zu handhaben, den Ihr Website-Host Ihnen zugewiesen hat. 

Alles in allem bietet Ihnen das VPS-Webhosting mehr Kontrolle und eine einzigartige IP-Adresse. Du bekommst auch einen größeren Teil der Serverressourcen. 

Dediziertes Server-Hosting

Für Leute, die keine Website mögen, die auf dem gleichen Server wie Ihre Website liegt, oder wenn Sie die volle Leistung des gesamten Servers benötigen, um Ihre Website zu betreiben, ist die beste Option das dedizierte Serverhosting. Im Vergleich zu VPS-Hosting, das dedizierte Serverbrocken für Ihre Website ausarbeitet, erhalten Sie das Ganze mit dediziertem Server-Hosting. 

Dediziertes Server-Hosting ist perfekt für Unternehmenswebsites, die sich mit Sicherheit und Datenschutz befassen. Es ist auch ideal für E-Commerce-Websites mit großem Bestand und für diejenigen, die die Fähigkeit mögen, das Backend der gesamten Website und die Einstellungen und Konfiguration des Servers zu behalten.

Verwaltetes Webhosting

In den meisten Fällen werden Managed Web Hosting Services mit dediziertem Server-Hosting in Verbindung gebracht. Nicht alle Entwickler, Unternehmen oder Agenturen, die dedizierte Server für ihre Websites benötigen, würden sich wünschen, dass dieser Aufwand für die Verwaltung der Backend-Technologie entsteht. Managed Webhosting stellt im Grunde genommen die Verantwortung für das Backend-Management auf Experten und nicht auf den Website-Besitzer oder Entwickler. Wenn Sie einen robusten Web-Hosting-Plan mögen, aber nicht in der Lage sind oder die Verantwortung für die Verwaltung des Backends nicht mögen, ist der Managed Web-Hosting-Service eine gute Wahl.

Besten iPhone Handyhülle. Die iPhone-Modelle XR, XS, XS Max und X sind die teuersten Telefone von Apple und die Telefone mit den höchsten Reparaturkosten. Lesen Sie mehr …

Artikel aus derselben Kategorie:

Copyright Bibliothek 2020
Shale theme by Siteturner